Regierungspräsidium prüft Wahlergebnis
Regierungspräsidium prüft Wahlergebnis
Baden-Baden (hol) - Vertreter des Regierungspräsidiums Karlsruhe werden in den kommenden Tagen im Rathaus bei einem Vor-Ort-Termin eine Überprüfung des Baden-Badener Kommunalwahlergebnisses vornehmen.

Diese Prüfung sei ohnehin vorgesehen, sagte Oberbürgermeisterin Margret Mergen am Montagabend im Gemeinderat. Bei dieser Gelegenheit werden die Prüfer nach ihren Worten aber auch die von den Freien Wählern eingereichte Anfechtung des Wahlergebnisses unter die Lupe nehmen.

"Wir erwarten eine Entscheidung darüber vor der nächsten Gemeinderatssitzung am 22. Juli", sagte Mergen.

Symbolfoto: Monika Zeindler-Efler/Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz