Nach Belästigung: Zeugen gesucht
Nach Belästigung: Zeugen gesucht
Offenburg (red) - Im Regionalzug von Offenburg nach Karlsruhe und auf dem Bahnsteig in Offenburg hat ein Mann am Donnerstagnachmittag zwei Frauen begrapscht. Die Polizei bittet Zeugen um Mithilfe.

Im Regionalzug RE 17320 hat sich der unbekannte, junge Mann gegen 15.35 Uhr neben eine 35-jährige Reisende gesetzt und dann versucht, diese gegen ihren Willen unsittlich zu berühren. Diese wählte laut Bundespolizei den Notruf und verließ den Sitzplatz. Daraufhin soll der Tatverdächtige ihr mit der flachen Hand auf den Po geschlagen haben.

Nachdem der Tatverdächtige kurz vor der Abfahrt den Zug verließ, soll er einer weiteren, bislang unbekannten Frau auf dem Bahnsteig des Offenburger Bahnhofs auf den Po geschlagen haben.

Diese Frau sowie mögliche weitere bislang unbekannte Geschädigte und Zeugen des Vorfalls werden von der Polizei gebeten, sich unter (0781) 91900 zu melden.

Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz