Auto erfasst Achtjährigen
Auto erfasst Achtjährigen
Baden-Baden (red) - Ein 8 Jahre altes Kind ist am Montagmittag auf der Hildastraße von einem Auto erfasst worden. Der Junge hatte dabei viel Glück: Er erlitt nur leichte Verletzungen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei rannte der Junge gegen 12.40 Uhr vom Gelände der Werkrealschule Lichtental zwischen zwei geparkten Fahrzeugen hindurch auf die Fahrbahn.

Zu diesem Zeitpunkt war dort jedoch ein Fiat in Richtung Stadtmitte unterwegs. Das Kind wurde von dem Fahrzeug erfasst und leicht verletzt.

Der Junge wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und konnte dann direkt seiner Mutter übergeben werden. Laut Polizei ist wohl kein Sachschaden entstanden.

Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz