Beim Rasenmähen schwer verletzt
Beim Rasenmähen schwer verletzt
Gaggenau (red) - Schwer verletzt hat sich ein 29 Jahre alter Mann am Dienstagabend, als er mit seinem Traktor eine Wiese mähen wollte. Der Traktor kippte zunächst und überschlug sich dann mehrfach.

Wie die Polizei mitteilt, kippte der Traktor gegen halb sechs auf einem Grundstück in der Badener Straße um. Weil sich die Wiese, die der Mann mähen wollte, an einem Hang befindet, überschlug sich das Fahrzeug in der Folge mehrmals.

Die Feuerwehr Gaggenau, die mit sieben Fahrzeugen ausrückte, habe den Traktor gesichert, so die Mitteilung der Polizei weiter. Der schwer verletzte Mann wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht.

Symbolfoto: David-Wolfgang Ebener/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz