Trickdiebe auf Marktplatz
Trickdiebe auf Marktplatz
Rastatt (red) - Sie gaben an, Geld wechseln zu wollen. Am Ende haben zwei Männer einen 37-Jährigen auf dem Marktplatz um 450 Euro gebracht.

Am Donnerstag gegen 11.15 Uhr sprachen die zwei jungen Männer den 37-Jährigen an. Nach dem Geldwechsel rauchte der Geschädigte noch eine Zigarette mit den beiden. Währenddessen, so die Polizei in einer Mitteilung, entwendeten sie den Geldbeutel des Mannes aus der Gesäßtasche und erbeuteten neben persönlichen Papieren auch rund 450 Euro Bargeld.

Beide Männer sind circa 20-25 Jahre alt und wurden vom Bestohlenen als schlank mit schwarzen, kurzen und glatten Haaren beschrieben. Sie sind etwa 1,70 beziehungsweise 1,75 Meter groß. Hinweise werden unter der Telefonnummer (07222) 7610 entgegengenommen.

Symbolfoto: Badisches Tagblatt/Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz