Rastatt erweitert Patrouille in der Innenstadt
Rastatt erweitert Patrouille in der Innenstadt
Rastatt (red) - Die Stadtverwaltung Rastatt hat auch für diesen Sommer einen privaten Sicherheitsdienst mit der Überwachung der Pagodenburganlage beauftragt. Nach den positiven Erfahrungen von vergangenem Jahr sollen nun auch der Schlossgarten sowie der Innenhof des Barockresidenz kontrolliert werden. Das teilte die Stadt am Montag mit.

Demnach beginnen die Kontrollgänge der Sicherheitsfirma aus Karlsruhe am 1. August und dauern voraussichtlich bis zum 31. Oktober. Zwei Mitarbeiter der Firma werden jeweils an den August-, September- und Oktober-Wochenenden von Freitag bis einschließlich Sonntag zwischen circa 15.30 Uhr und 23 Uhr übers Gelände patrouillieren. Zusätzliche Kontrollgänge finden an zwei weiteren Wochentagen statt, die jeweils kurzfristig festgelegt werden.

Foto: Privat/Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz