Hintergründe zu Grundsatzurteil im BT
Hintergründe zu Grundsatzurteil im BT
Karlsruhe (red) - Vor dem Bundesverfassungsgericht ist es am Dienstag um wichtige Fragen der europäischen Politik gegangen.

Dabei zeigte das höchste deutsche Gericht keine Bedenken gegen die europäische Bankenunion und deren einheitlichen Mechanismen für Aufsicht und Abwicklung von Banken. Die entsprechenden Verordnungen seien durch die Europäischen Verträge gedeckt, so das Urteil.

BT-Redakteur Dieter Klink war für das Badische Tagblatt vor Ort. Seine ausführliche und hintergründige Berichterstattung lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Badischen Tagblatts und im E-Paper.

Symbolfoto: Uli Deck/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz