Unfall: Kind verletzt, Laterne stürzt um
Unfall: Kind verletzt, Laterne stürzt um
Baden-Baden (bewa/red) - In der Gallenbacher Straße in Varnhalt hat sich am Mittwochabend ein Unfall zugetragen. Dabei wurde ein Kind verletzt. Zudem krachte ein Auto gegen einen Stromverteilerkasten und eine Straßenlaterne. Diese stürzte um.

Um 17 Uhr wurde die Feuerwehr gerufen. Der Auftrag: eine Gefahrenstelle in der Gallenbacher Straße zu beseitigen. Vor Ort stellte sich die Lage dann so dar: Ein Unfall hatte sich dort zugetragen, bei dem ein Kind verletzt worden war; es wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.

Zudem war ein Auto gegen eine Straßenlaterne gekracht. Durch die Wucht des Aufpralls knickte diese um und stürzte auf die Straße. Zudem fuhr der Wagen gegen einen Stromverteilerkasten, der ebenfalls beschädigt wurde. Die Stromzuführung für die anliegenden Gebäude musste daher abgeschaltet werden.

Die Einsatzkräfte trennten den am Boden liegenden Masten ab und beseitigten somit das Hindernis. Anschließend reparierten die Stadtwerke den beschädigten Verteilerkasten.

Der Durchgangsverkehr wurde während des Unfalls und der Räumungsarbeiten leicht behindert. Unfallursache und und Schadenshöhe ermittelt die Polizei noch.

Foto: Bertold Wagner

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz