Von der Fahrbahn abgekommen
Von der Fahrbahn abgekommen
Rheinmünster (red) - Ein 21-jähriger Fahrer eines Renaults ist am Montagmorgen auf der L 75 zwischen Stollhofen und Greffern in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und kurz vor 7.30 Uhr gegen einen Baum geprallt.

Dabei hat sich der junge Mann schwere Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Baden-Badener Klinik geflogen werden. Hinweise auf eine Fremdbeteiligung liegen aktuell nicht vor, die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

L 75 zwei Stunden gesperrt

Die L 75 war bis gegen 9:40 Uhr komplett gesperrt. Einsatzkräfte der Feuerwehr Rheinmünster unterstützen die Maßnahmen an der Unfallstelle. Der Schaden am völlig demolierten Renault dürfte im Bereich von etwa 30.000 Euro liegen.

Symbolfoto: Marcel Kusch/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz