Unfall fordert drei Verletzte
Unfall fordert drei Verletzte
Bühl (red) - Bei einem Verkehrsunfall am nördlichen Ortsausgang in Bühl sind am Dienstagabend drei Personen verletzt worden.

Nach Polizeiangaben wollte eine 21 Jahre alte Frau gegen 21.309 Uhr mit ihrem Tesla in Richtung Autobahnzubringer abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Renault, in dem ein 29-Jähriger saß. Bei dem zusammenstoß der beiden Fahrzeuge verletzten sich sowohl die beiden Fahrer wie auch ein Mitfahrer im Renault, heißt es weiter. Alle drei wurden zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Wie die Polizei weiter mitteilt, waren die Autos nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 30.000 Euro. Die 21-Jährige muss sich einem Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr stellen, heißt es abschließend.

Foto: Bernhard Margull

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz