Jahrmarkt: Sperrungen wegen Aufbau
Jahrmarkt: Sperrungen wegen Aufbau
Rastatt (red) - Die Aufbauarbeiten für den Jahrmarkt in Rastatt beginnen bereits am Dienstag, 27. August. Der Markt selbst startet am Freitag, 30. August.

Für den Aufbau wird der Friedrichring zwischen Friedrichfeste und Lessingstraße sowie das gesamte Festplatzareal gesperrt. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Schillerstraße wird vom Westring kommend zwischen Friedrichfeste und Lessingstraße zur Einbahnstraße. Auf dem Friedrichring zwischen Wilhelm-Busch-Straße und Lessingstraße werden Schrägparkplätze am linken Fahrbahnrand ausgewiesen. Der Friedrichring ist deshalb nur als Einbahnstraße befahrbar.

Wegen des Floh- und Krämermarktes werden zusätzlich ab Freitag, 30. August, folgende Straßen gesperrt: die Lessingstraße zwischen Friedrichring und früherer Uhlandstraße sowie die Straße Zur Friedrichfeste zwischen Friedrichring und Schillerstraße.

Nach Ende des Flohmarktes am Samstagabend, 31. August, wird die Lessingstraße für den Verkehr freigegeben, da in der Lessingstraße nur der Flohmarkt und kein Krämermarkt stattfindet. Anwohner und Besucher können an den restlichen Jahrmarkttagen dann auch die Parkplätze entlang der Lessingstraße wieder nutzen.

Symbolfoto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz