Radler mit offener Hose sorgt für Polizeieinsatz
Radler mit offener Hose sorgt für Polizeieinsatz
Rastatt (red) - Das merkwürdige Verhalten eines Radfahrers auf dem Parkplatz beim Schloss Favorite in Förch hat am Dienstagmorgen eine Autofahrerin verunsichert und letztlich auch zu einem Anruf bei der Polizei geführt.

Wie es in einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums heißt, fuhr die Frau um 10.50 Uhr auf den Parkplatz des Schlosscafés, als ihr ein Radfahrer mit geöffneter Hose begegnete. Der Unbekannte soll anschließend in Richtung Kuppenheim geradelt sein. Eine umgehend eingeleitete Fahndung verlief erfolglos, heißt es weiter. Der Mann war etwa 40 Jahre alt, hatte leicht gräuliches Haar und trug ein schwarzes T-Shirt.

Die Beamten des Polizeireviers Rastatt bitten Zeugen um Hinweise, Telefon (0781) 21-2200.

Symbolfoto: red/Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz