Großbrand auf Gut Scheibenhardt
Großbrand auf Gut Scheibenhardt
Karlsruhe (red) - Einen Sachschaden von mehreren 100.000 Euro hat ein Gebäudebrand am frühen Montagmorgen im Golfclub Hofgut Scheibenhardt verursacht. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Kurz nach  2  Uhr wurden Feuerwehr und  Rettungskräfte durch einen Zeugen verständigt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Caddy-Halle des Golfclubs bereits in Flammen. Nachdem die Löscharbeiten am Montagmorgen beendet waren, übernahm die Kriminalpolizei ihre Ermittlungen zu Brandursache. Nach bisherigen Erkenntnissen löste wohl ein technischer Defekt an einer Ladestation für Elektro-Golfcaddys den Brand  aus.

Der Golfclub Gut Scheibenhardt liegt an der L605 zwischen Ettlingen und Karlsruhe. Das Areal des Golfclubs umfasst neben dem Hauptgebäude, auch mehrere Nebengebäude und eine große Golfanlage. Das Hauptgebäude ist ein ehemaliges Jagdschloss und wird deshalb auch Schloss Scheibenhardt genannt. Das Schloss wurde um 1698 als Jagdschloss ausgebaut. Heute befinden sich dort die Staatliche Akademie für Bildende Künste Karlsruhe und der Golfclub Gut Scheibenhardt.

Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz