Gernsbach: Baustelle geht in die Verlängerung
Gernsbach: Baustelle geht in die Verlängerung
Gernsbach (red/stj) - Die Baustelle in der Schwarzwaldstraße muss voraussichtlich bis zum 4. Oktober verlängert werden. Darauf macht die Stadtverwaltung aufmerksam.

"Aufgrund der Herausforderungen mit der Bodenbeschaffenheit dauert die Baumaßnahme länger als angenommen", informiert die Pressestelle auf BT-Anfrage. In der Schwarzwaldstraße wird ein Regenwasserkanal bis zur Einmündung der Böhmstraße verlegt. Dafür ist sie bereits seit dem 17. Juni vom Parkplatz Glatfelter bis zur Einmündung voll gesperrt.

Nach diesem Bauabschnitt, der ursprünglich sechs bis acht Wochen dauern sollte, schließt sich der Ausbau der Böhmstraße (Erneuerung der Oberfläche und der Tragfläche) an. Im Zuge der Maßnahmen wird die Kanalisation einschließlich der Hausanschlüsse bis zur Grundstücksgrenze komplett erneuert und für die Ableitung des Oberflächenwassers zusätzlich ein Regenwasserkanal verlegt. Der Ausbau erstreckt sich laut Ankündigung der Stadt über die komplette Länge der Böhmstraße einschließlich der Kreuzungsbereiche.

Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz