Radunfall: Polizei bittet um Mithilfe
Radunfall: Polizei bittet um Mithilfe
Gaggenau (red) - Auf dem Radweg der Ludwig-Erhard-Straße in Bad Rotenfels hat sich Montagabend gegen 19 Uhr ein Unfall zwischen zwei Radfahrern zugetragen.

Ein 69-jähriger Radfahrer wollte dort eine 14 bis 16 Jahre alte Radfahrerin überholen. Dabei stürzte der Mann jedoch. Nach einem kurzen Gespräch zwischen den beiden, entschieden sich diese dazu, keine Kontaktdaten auszutauschen. Das teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit. Später musste der 69-Jährige dann aber doch zur Behandlung ins Krankenhaus.

Die Beamten der Polizei in Rastatt haben nun Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen und bitten die Jugendliche, sich zu melden. Die gleiche Bitte richtet die Polizei an einen Autofahrer, der an der Unfallstelle gehalten und seine Hilfe angeboten hatte. Die Beamten sind unter der Telefonnummer (0 72 22) 76 10 erreichbar.

Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz