Geflohener Patient verletzt Polizist
Geflohener Patient verletzt Polizist
Rheinmünster (red) - Die Polizei hat in Rheinmünster einen Mann geschnappt, der sich aus einer Spezialklinik abgesetzt hatte. Allerdings leistete er erheblichen Widerstand. Es gab ein Gerangel, bei dem ein Polizist verletzt wurde.

Der 38-jährige Patient hatte sich aus der Spezialklinik davongemacht. Die Polizisten entdeckten den Mann kurz vor 17 Uhr an einer Bushaltestelle im "Victoria Boulevard B". Sie kontrollierten ihn. Dabei kam es allerdings zu dem Gerangel, bei dem einer der Beamten leicht verletzt wurde.

Der 38-Jährige konnte letztlich aber doch fest- und in Gewahrsam genommen werden. Die Polizei brachte ihn in die Klinik zurück.

Symbolfoto: Stefan Sauer/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz