Sturm: Baum entwurzelt
Sturm: Baum entwurzelt
Bühlertal (bema) - Sturmböen haben am Dienstagvormittag gegen 9.50 Uhr in Bühlertal einen Kastanienbaum entwurzelt. Dieser kippte über die Fahrbahn der Schützenstraße und blieb in einer Telefon-Freileitung hängen. Die Feuerwehr beseitigte das Hindernis.

Die Telefonleitung blieb offenbar unbeschädigt. Um die schwere Last von dem Kabel zu nehmen, musste zunächst die Baumkrone entfernt werden. Dazu forderte die Feuerwehr Bühlertal die Drehleiter aus Bühl an. Nach dieser Entlastung übernahm die Feuerwehr Bühlertal den Rest der Baumfällarbeiten. Während des Einsatzes musste die Schützenstraße gesperrt werden.

Foto: Bernhard Margull

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz