Kombi überschlägt sich mehrfach
Kombi überschlägt sich mehrfach
Bühlertal (red/bema) - Ein 60-jähriger Autofahrer ist am Dienstag gegen 19.20 Uhr mit seinem Kombi von einem parallel zur Klotzbergstraße verlaufenden Feldweg abgekommen. Das Fahrzeug stürzte einen Abhang hinunter und überschlug sich dabei mehrfach. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Laut Polizei konnte nicht noch abschließend geklärt werden, warum der Mann die Kontrolle über sein Auto verloren hatte. Er wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Hauptstraße gesperrt

Wegen der Landung des Hubschraubers musste die Hauptstraße in Höhe der Bosch-Kreuzung gesperrt werden.

Höhenretter im Einsatz

Neben Kräften der Feuerwehr Bühlertal waren auch die Höhenretter im Einsatz, die die Bergung des Verletzten aus dem schwierigen Gelände mit einer Schleiftrage und einer Seilwinde vornahmen.

Foto: Bernhard Margull

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz