Klimaaktivisten am Flughafen
Klimaaktivisten am Flughafen
Rheinmünster (red) - Die Gruppe "Parents for Future" Karlsruhe hat gestern am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) in Söllingen demonstriert.

Unter dem Motto "Fliegen gefährdet die Gesundheit unseres Planeten" fordern die Aktivisten unter anderem, dass es keine weiteren Subventionen der kommunalen Gesellschafter und des Landes mehr für den Flughafen geben soll. Alle Inlandsverbindungen des Airports sollen gestoppt werden; mittelfristig streben "Parents for Future" Karlsruhe die Stilllegung des FKB an - "einer CO 2 -Schleuder, die in Zeiten des Klimanotstands nicht notwendig ist", wie es die Aktivisten formulieren. Die Gruppe argumentiert, dass alle Flugziele des FKB auf deutlich weniger klimaschädliche Art und Weise erreicht werden können. Kritik wurde bei der Kundgebung in Söllingen an den jüngsten Klimabeschlüssen der großen Koalition geübt. Diese Beschlüsse entsprächen in keinster Weise den Forderungen von Fridays for Future und vielen anderen Gruppen, die sich gegen die Klimakrise engagierten, hieß es.

(Foto: Margull)

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz