Arbeiten am Michaelstunnel starten
Arbeiten am Michaelstunnel starten
Baden-Baden (red) - Am Montag, 23. September, wird mit der Erneuerung der unterbrechungsfreien Stromversorgung des Michaelstunnels begonnen. Dafür wird der Tunnel bis November in insgesamt neun Nächten gesperrt.

Für die Arbeiten werden in drei Wochen jeweils außerdem rund um die Uhr Notstromaggregate betrieben. Die Höchstgeschwindigkeit ist dann auf Tempo 40 reduziert.

Gesperrt wird der Tunnel in dieser Woche in der Nacht von Montag auf Dienstag und von Donnerstag auf Freitag von jeweils 20 bis 5.30 Uhr. Es wird eine Umleitungsstrecke eingerichtet sein, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

Zudem sind Sperrungen am 7. und 12. Oktober und in der ersten Novemberwoche geplant.

Symbolfoto: red/Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz