Lkw kracht in Auto: Bahn blockiert
Lkw kracht in Auto: Bahn blockiert
Ettlingen (lsw) - Ein Sattelzug ist auf der Albtalstrecke Richtung Ettlingen in den Gegenverkehr geraten und mit dem Wagen einer hochschwangeren Frau zusammengeprallt.

Das Auto wurde um 90 Grad gedreht und mitgerissen, die Frau und ein Kleinkind auf dem Beifahrersitz hätten aber glücklicherweise nur Prellungen erlitten, teilte die Polizei mit. Auch der Sattelzugfahrer wurde nur leicht verletzt.

Der 48-Jährige war aus ungeklärter Ursache über die Bordsteinkante geraten und beim Gegenlenken nach links von der Fahrbahn abgekommen. Er überfuhr eine Verkehrsinsel und rutschte dann über die Gegenfahrbahn.

Nach dem Unfall auf der L562 am Dienstag gegen 16 Uhr gab es massive Verkehrsbehinderungen rund um Ettlingen und bei der Bahn auf der Albtalstrecke, wie es hieß. Gegen 20 Uhr war die Unfallstelle geräumt.

Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz