Mauersanierung an der Oos: Umleitung
Mauersanierung an der Oos: Umleitung
Baden-Baden (stn) - Seit dem 22. Juli wird an der Sanierung einer maroden Mauer, die sich an der Oos in Höhe der Wörthstraße befindet, gearbeitet. Für die Dauer der Baumaßnahme ist eine Sperrung der Zufahrt von der Wörthstraße zur Schwarzwaldstraße notwendig. Der Verkehr wird über die Rheinstraße umgeleitet.

Speziell für die Sanierung wurde eine Baustraße im Fluss errichtet. Im ersten Bauabschnitt, der seit Ende August abgeschlossen ist, wurde die vordere Mauer rückverankert, um die Standsicherheit zu erhöhen.

Im Rahmen des zweiten Bauabschnitts wurde die hintere Bestandsmauer abgerissen. Diese wird nun wieder neu aufgebaut. Bis zum 6. Dezember soll die komplette Sanierung abgeschlossen sein. Dies berichtete Annika Mengler von der Abteilung Tiefbau.

Foto: Strupp

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz