Kurstadt hat die meisten Hochbetagten im Land
Kurstadt hat die meisten Hochbetagten im Land
Baden-Baden (red) - Die Zahl der Hochbetagten in Baden-Württemberg hat sich seit 1970 versechsfacht. Als hochbetagt gilt, wer 85 Jahre alt oder älter ist. Die Zahlen gab das Statistische Landesamt am Dienstag bekannt. Den höchsten Anteil Hochbetagter an der Bevölkerung gibt es demnach in Baden-Baden mit 3,7 Prozent.

Die meisten Hochbetagten leben im Stadtkreis Stuttgart (16.200), dem einwohnerstärksten Kreis in Baden-Württemberg. Allerdings liegt dort der Anteil an der Gesamtbevölkerung mit 2,6 Prozent nur knapp im Landesdurchschnitt (2,7 Prozent).

Am höchsten ist dieser Anteil in Baden-Baden: Dort sind 3,7 Prozent der Bevölkerung 85 Jahre oder älter; jeder 27. Bürger in der Kurstadt zählt damit zu dieser Altersgruppe. Im Landkreis Rastatt liegt der Wert bei 2,7 Prozent und damit genau auf dem Landesdurchschnitt. Am geringsten ist der Hochbetagtenanteil in den Landkreisen Tübingen und Heilbronn mit jeweils 2,3 Prozent.

In Baden-Württemberg lebten am 31. Dezember 2018 rund 294.000 Personen, die 85 Jahre oder älter waren. Zwei Drittel in dieser Altersgruppe der Hochbetagten sind Frauen (194.200) und lediglich ein Drittel Männer (99.800).

Die Zahl der Hochbetagten hat damit seit 1952, dem Gründungsjahr des Bundeslands, einen neuen Höchststand erreicht und sich allein seit 1970 versechsfacht. Bis zum Jahr 2060 könnte sich die Zahl nochmals annähernd verdreifachen, so das Statistische Landesamt.

Die Gründe für diese Entwicklung sind zum einen auf die Altersstruktur der Bevölkerung und zum anderen auf die stetig steigende Lebenserwartung zurückzuführen: Ein neugeborener Junge kann heute in Baden-Württemberg auf eine durchschnittliche Lebenserwartung von 79,5 Jahren hoffen, ein neugeborenes Mädchen sogar auf 84 Jahre. Damit liegt die Lebenserwartung Neugeborener nach Angaben des Statistischen Landesamtes um knapp zehn Jahre bei den Frauen bzw. um elf Jahre bei den Männern höher als zu Beginn der 1970er Jahre.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz