Für einen guten Zweck: Es gibt wieder Fischsuppe!
Für einen guten Zweck: Es gibt wieder Fischsuppe!
Baden-Baden (red) - Es ist wieder soweit: In der Markthalle der Wagener-Galerie in Baden-Baden gibt es am Freitag und Samstag wieder die mittlerweile legendäre Fischsuppe. Der Erlös geht an die wohltätige Aktion "BT-Leser bereiten Weihnachtsfreude".

Zum 14. Mal wird bereits die leckere Suppe für einen guten Zweck angeboten. Hinter dem Herd steht in diesem Jahr federführend Klaus Pfeiffer, Präsident des Baden-Badener Kochvereins.

Gemeinsam mit 14 Kollegen ist für die zwei Aktionstage das Kredenzen von rund 700 Portionen geplant. Diese gehen für zehn Euro über die Theke. Selbstverständlich gibt es auch Mitnahmemöglichkeiten. Gekocht wird an beiden Tagen von 10 bis 16 Uhr.

2018 brachte die BT-Aktion, mit der Baden-Badenern in Not geholfen wird, die Rekordsumme von 8.834,11 Euro ein.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Freitagsausgabe des Badischen Tagblatts und im E-Paper (siehe auch Rubrik Lokales Baden-Baden gleich hier auf der Homepage).

Foto: Nina Ernst

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz