Auto kracht frontal gegen Baum
Auto kracht frontal gegen Baum

Marxzell (red) - Ein schwerer Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person hat sich am späten Sonntagabend auf der K3555 zwischen der Albtalstraße und dem Ortseingang Marxzell-Pfaffenrot zugetragen.

Gegen 22.45 Uhr kam der 25-jährige Fahrer mit seinem Smart vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme von der K3555 in Fahrtrichtung Marxzell nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge krachte der Wagen frontal gegen einen Baum, wurde abgewiesen und kam schließlich einige Meter weiter zum Stehen.

 Es wurde zunächst ein Intensivtransporthubschrauber angefordert, der das Unfallopfer in eine Spezialklinik bringen sollte. Hierfür wurde ebenfalls die Feuerwehr Marxzell alarmiert, um einen geeigneten Landeplatz auszuleuchten. Doch der Notarzt entschied sich schließlich, den Fahrer doch auf der Straße in die Klinik zu bringen.

Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen in der Nacht im Einsatz und sicherte die Unfallspuren. Der Smart wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von rund 5.000 Euro. 

Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz