Kronospan baut Fabrik zurück
Kronospan baut Fabrik zurück
Bischweier (fuv/red) - Es tut sich was bei Kronospan in Bischweier - wenn auch nicht das, was das Unternehmen sich eigentlich auf die Fahnen schreibt.

Der Spanplattenhersteller hat damit begonnen, die Fabrik zurückzubauen. Wie berichtet, hatte Kronospan beim Regierungspräsidium angezeigt, dass die Produktion von Spanplatten stillgelegt wird. Lediglich die Beschichtung von Spanplatten soll fortgeführt werden.

Im Bischweierer Rathaus rechnet man damit, dass sich der Rückbau mehr als ein Jahr hinzieht. Kronospan hatte bis 2011 an seinem Standort an der B462 produziert.

Foto: Frank Vetter

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz