Beharrlich ohne Führerschein
Beharrlich ohne Führerschein
Hügelsheim (red) - Obwohl er seine Fahrerlaubnis abgeben musste und eine Führerscheinsperre verhängt bekam, ist ein Autofahrer weiterhin munter unterwegs. Bei einer Verkehrskontrolle wurde er am Mittwoch in Hügelsheim am Steuer erwischt - und das nicht zum ersten Mal.

Beamte des Polizeipostens Flughafen-Rheinmünster stießen gegen 11 Uhr im Bereich Victoria Boulevard auf einen in nördliche Richtung fahrenden Sprinter-Fahrer. Dieser war dabei zum wiederholten Male ohne Führerschein unterwegs. Bereits in der Vergangenheit war dem Mann der Führerschein behördlich entzogen und eine Führerscheinsperre auferlegt worden.

Bereits mehrfach aufgefallen

Nachdem er in diesem Frühjahr bereits mehrfach wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis aufgefallen und angezeigt worden war, wurde seine Fahrerlaubnissperre bis Ende nächsten Jahres verlängert. Das beeindruckte ihn offenbar nicht. Nun dürfte er erneut Post von den Justizbehörden erhalten, heißt es im Polizeibericht.

Symbolfoto: Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz