Walnüsse zurückgerufen
Walnüsse zurückgerufen
Baden-Baden (red) - Der Discounter Norma hat Walnüsse der Marke Ardilla (Walnüsse in der Schale, 1.000 Gramm) zurückgerufen. In bestimmten Chargen wurden bei Eigenkontrollen des Herstellers Salmonellen nachgewiesen. Kunden sollen die Ware zurückbringen.

Das Portal lebensmittelwarnung.de veröffentlichte am Dienstag den Hinweis auf die belasteten Packungen. Betroffen sind ausschließlich Packungen mit den Losnummern L 1921987 und L 1922023 und den Haltbarkeitsdaten 1.7.2020 und 2.7.2020. Die Walnüsse des Herstellers Nutwork wurden nur in Norma-Filialen verkauft.

Kunden können die Packungen auch ohne Kassenbon in einer Filiale zurückgeben und erhalten den Kaufpreis erstattet.

Foto: Nutwork

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz