Kintop im Halbfinale
Kintop im Halbfinale
Rastatt (dm) - Die Spannung steigt: Mit der Ballade "You Are The Reason" von Calum Scott hat sich Erwin Kintop ins Halbfinale der TV-Castingshow "The Voice of Germany" gesungen. Der Rastatter begeisterte dabei nicht nur das Publikum und seinen Mentor Rea Garvey, der seinen Auftritt in der am Donnerstagabend ausgestrahlten Sing-Off-Runde "grandios" fand, sondern auch die anderen Coaches. Beim Halbfinale am morgigen Sonntag ist nun das Fernsehpublikum gefragt.

Rapper Sido prophezeite bereits das Finale, Alice Merton attestierte ihm eine "krasse Stimme", und für Mark Forster ist der Rastatter "einer der Favoriten" auf den Sieg.

Das hat nun das Fernsehpublikum zu entscheiden, ab jetzt laufen die Shows live über den Sender SAT 1, das Halbfinale startet morgen, Sonntag, um 20.15 Uhr. Per Telefon- und SMS-Voting können die Zuschauer ihre jeweiligen Favoriten ins Finale wählen.

Kintop: "Geburtstag, Weihnachten und Silvester in einem"

Als "unglaublich" schildert Kintop gegenüber dem BT seine Gefühlslage, als klar war, dass er ins Halbfinale einziehen würde. "Ich kann es damit ansatzweise beschreiben: Geburtstag, Weihnachten und Silvester in einem." Er habe gehofft, dass er es schaffen werde. Fürs kommende Halbfinale nimmt sich der Rastatter, der zuletzt mit Nervosität zu kämpfen hatte, nun vor, "zu entspannen, um das Publikum mit meiner Stimme und meiner natürlichen Ausstrahlung zu überzeugen."

Foto: Kowalski/SAT1/ProSieben

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz