20-Familien-Haus entsteht in Rastatt
20-Familien-Haus entsteht in Rastatt
Rastatt (ema) - Das Immobilienunternehmen H-S schließt eine der letzten Brachflächen in der Karlsruher Straße in Rastatt. Bis Ende 2020 soll ein 20-FamilienHaus entstehen.

Es soll im hinteren Teil des 4.700 Quadratmeter großen Grundstücks, auf dem einst die Niederlassung des Reifenhändlers Pneuhage stand, errichtet werden.

Nach Unternehmensangaben sind 18 Zwei-Zimmer-Wohnungen sowie zwei Penthouse-Wohnungen geplant. Auch im vorderen Teil ist ein Wohnhaus vorgesehen; die Planung stehe noch aus.

Derweil muss noch an Details gefeilt werden für den Bau von fünf dreigeschossigen Mehrfamilienhäusern mit 45 Zwei-Zimmer-Wohnungen und 57 oberirdischen Parkplätzen auf dem ehemaligen Bauhof der Firma Krieg in der Ottersdorfer Straße. Der Gemeinderat hat dieses Vorhaben von H-S am südlichen Stadteingang einhellig begrüßt.

Foto: F. Vetter

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz