Diebe bauen Lkw-Teile aus
Diebe bauen Lkw-Teile aus
Bühl (red) - Zwei bislang unbekannte Diebe haben in der Nacht auf Mittwoch ihre Beute auf der Tank- und Rastanlage Bühl zurücklassen müssen. Allerdings hatten sie sich auch ziemlich außergewöhnliches Diebesgut ausgesucht.

Wie die Polizei am Mittwoch bauten die beiden dunkel gekleidete Gestalten zwischen 1.20 und 1.40 Uhr fachmännisch die Frontscheinwerfer sowie die Beleuchtungsblenden der Trittstufen an vier Sattelzugmaschinen der Marke Scania aus.

Doch dann wurde ein Lkw-Fahrer, der in seinem Führerhaus schlief, wach. Er ging nach draußen und sah noch, wie die beiden Diebe das Weite suchten. Sämtliche Scheinwerfer und Beleuchtungsblenden im Wert von mehreren Tausend Euro ließen sie zurück.

Die hinzugerufenen Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl konnten die Teile an die Fahrer der beschädigten Lastwagen zurückgeben.

Hinweise zu dem Vorfall erbittet die Polizei unter der Rufnummer (0 72 23) 80 84 70.

Robert Michael

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz