Autofahrer kracht gegen Holzzaun
Autofahrer kracht gegen Holzzaun
Ottersweier (red) - Ein Autofahrer ist am Montagnachmittag in Ottersweier von der Fahrbahn abgekommen. Er krachte gegen einen Holzzaun.

Der Unfall trug sich gegen 14.50 Uhr in der Hubstraße zu. Der 23-Jährige geriet dort nach Polizeiangaben vom Dienstag aus der Spur. Der Grund dafür war zunächst unklar. Der Mann fuhr mit seinem Honda gegen den Holzzaun eines Grundstücks.

Der Fahrer blieb unverletzt. Allerdings entstand am Zaun ein Schaden von rund 1.000 Euro und am Unfallauto von 10.000 Euro.

Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz