Paket-Transporter im Wohnzimmer
Paket-Transporter im Wohnzimmer
Friesenheim (red/lsw) - Ein fahrerloser Paket-Transporter ist am Dienstag gegen 10.30 Uhr in Friesenheim (Ortenaukreis) rund 30 Meter die Straße entlang gerollt und in das Wohnzimmer einer Frau gekracht. Laut Mitteilung der Polizei war das Fahrzeug des Paketzustellers offenbar nicht ausreichend vor dem Wegrollen gesichert und machte sich selbstständig.

Demnach riss der Transporter Zaun und Hecke des Hauses nieder, durchbrach die Terrassentür und kam schließlich mit dem Heck in dem Wohnhaus zum Stehen. Die Bewohnerin sei mit einem Schrecken davon gekommen. Niemand wurde laut Polizei verletzt. Der Schaden wurde zunächst auf rund 12.000 Euro geschätzt.

Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz