Wieder ein Unentschieden für KSC
Wieder ein Unentschieden für KSC
Kehl (lsw) - Der Karlsruher SC kommt auch in Testspielen nicht mehr über Unentschieden hinaus. Nach zuvor sieben Remis nacheinander in der 2. Fußball-Bundesliga trennte sich der KSC am heutigen Donnerstagabend vom Schweizer Zweitligisten FC Aarau mit 1:1 (0:0).

Stürmer Anton Fink hatte die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz in der 60. Minute per Foulelfmeter in Führung gebracht. Besonder ärgerlich: Kurz vor Schluss gelang den Gästen vor 310 Zuschauern im Kehler Rheinstadion durch Patrick Rossini (87.) aber noch der Ausgleich.

Symbolfoto: Stefan Sauer/dpa/picture alliance/Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz