Auch in Mittelbaden sinkt Überschuldungsquote
Auch in Mittelbaden sinkt Überschuldungsquote
Neuss/Baden-Baden ( red) - Die Zahl der überschuldeten Privatpersonen in Deutschland ist erstmals seit 2013 leicht zurückgegangen. Auch die Überschuldungsquote, also der Anteil überschuldeter Personen im Verhältnis zu allen Erwachsenen, sank geringfügig. Das geht aus dem in Neuss veröffentlichten Schuldneratlas 2019 von Creditreform heißt.

Zum 1. Oktober 2019 habe die Überschuldungsquote bundesweit 10,0 Prozent betragen. Demnach seien über 6,9 Millionen Deutsche weiterhin verschuldet, heißt es im Bericht der Wirtschaftsauskunftei. Das bedeute jedoch knapp 10 000 verschuldete Personen weniger als im vergangenen Jahr.

Auch in der Region Mittelbaden folgt die Verschuldung dem bundesweiten Trend und ist im Landkreis Rastatt (7,66 Prozent) sowie im Stadtkreis Baden-Baden (10,23 Prozent) im Jahresvergleich leicht rückläufig.

Einen ausführlichen Bericht zum Thema mit mehr Infos zu den regionalen Zahlen finden Sie in der Freitagsausgabe des Badischen Tagblatts und im E-Paper.

Symbolfoto: Christin Klose/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz