Polizei sucht Audi-Fahrer
Polizei sucht Audi-Fahrer
Baden-Baden (red) - Die Polizei sucht einen Audi-Fahrer, der in der Baden-Badener Schwarzwaldstraße auf die Gegenfahrbahn gekommen sein soll.

Laut der Schilderung eines 27 Jahre alten Seat-Fahrers ist ihm am Donnerstagabend in der Schwarzwaldstraße der bislang unbekannter Audi-Fahrer auf seiner Fahrspur entgegengekommen. Daher habe er gegen 18.40 Uhr über eine Verkehrsinsel ausweichen müssen. Dieses Manöver führte allerdings dazu, dass er sein linkes Vorderrad beschädigte. Der Audi fuhr derweil in Richtung Innenstadt weiter. Zusammengestoßen sind die beiden Autos laut Polizeiangaben nicht.

Mögliche Zeugen des Vorfalls oder Hinweisgeber zu dem Audi und dessen Fahrer werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 00 an die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden.

Symbolfoto: Bernd Wüstneck/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz