Wohl am Steuer eingeschlafen: Unfall
Wohl am Steuer eingeschlafen: Unfall
Bühl (red) - Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von circa 45.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls am Montag in der Affentaler Straße in Bühl.

Die Kollision ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 17.20 Uhr. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 60 Jahre alter Golf-Fahrer am Steuer eingeschlafen und auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Dort rammte er einen geparkten Nissan und schob diesen in den daneben verlaufenden Bach. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolfoto: Hendrik Schmidt/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz