Unfall: B462 gesperrt
Unfall: B462 gesperrt
Gaggenau (red) - Nach einem Unfall am Mittwochmorgen zwischen einer 79 Jahre alten Mercedes-Fahrerin und einem Sattelzug war die B 462 im Bereich der Abfahrt Ottenau auch am Mittag noch gesperrt.


Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war die Seniorin gegen 7.50 Uhr aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem ordnungsgemäß entgegenkommenden Sattelzug eines 49-Jährigen kollidiert.

Hunderte Liter Diesel ausgelaufen

Durch den Zusammenstoß wurde die mutmaßliche Unfallverursacherin leicht verletzt. Außerdem wurde der Tank des Brummis aufgerissen, sodass mehrere Hundert Liter Diesel ausgelaufen sind. Einsatzkräfte der Feuerwehr Gaggenau verhinderten ein weiteres Auslaufen des Kraftstoffs. Die Fahrbahn wurde auch am Mittag noch von einer Spezialfirma gereinigt. Die B 462 war um 12.40 Uhr noch zwischen Gaggenau-Mitte und Gaggenau-Ottenau gesperrt. Der Mercedes wurde abgeschleppt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 15.000 Euro.

Symbolfoto: Frank Vetter/Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz