Unfall mit vier Verletzten
Unfall mit vier Verletzten
Rastatt (red) - Bein einem Unfall zwischen Rastatt und Ottersdorf sind am Dienstag vier Personen verletzt worden. Zudem entstand ein Gesamtschaden von rund 40.000 Euro.

Die Kollision trug sich gegen 21.30 Uhr zwischen Rastatt und Ottersdorf zu. Der 50-jähriger Fahrer eines VW Golf übersah beim Linksabbiegen von der K3769 auf die K3741 in Richtung Ottersdorf einen entgegenkommenden Golf.

Es kam zu einer Kollision der beiden Golf-Fahrer. Der entgegenkommende Golf eines 33-Jährigen überschlug sich durch die Wucht des Zusammenstoßes.

Die beiden Fahrer sowie die beiden Mitfahrer im Auto des Unfallverursachers wurden verletzt. Sie wurden in umliegende Kliniken gebracht.

Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz