BMW rammt Mülltonnen und Straßenlaterne
BMW rammt Mülltonnen und Straßenlaterne
Lichtenau (red) - Ein 19 Jahre alter BMW-Fahrer ist am Mittwochmorgen in der Hauptstraße in Lichtenau nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Fahrer prallte mit seinem Wagen gegen eine Straßenlaterne.

Zuvor hatte der BMW-Fahrer laut Polizeiangaben bereits zwei Mülltonnen gerammt. Der Unfall trug sich gegen 7.30 Uhr zu. Die Polizei vermutet als Unfallursache, dass der Teenager zu schnell unterwegs gewesen ist. Zudem gingen die Beamten davon aus, dass der Wagen nicht mehr zu reparieren ist. Sie bezifferten den Gesamtschaden auf rund 4.000 Euro.

Symbolfoto: Armin Weigel/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz