Unfall wegen tief stehender Sonne
Unfall wegen tief stehender Sonne
Bühl (red) - Weil eine Autofahrerin von der tief stehenden Sonne geblendet war, hat sich am Mittwochmorgen in der Rungsstraße ein Unfall ereignet. Wie die Polizei mitteilt, wollte die 71 Jahre alte Opel-Fahrerin gegen 10.20 Uhr nach links in die Konrad-Adenauer-Straße einbiegen und wurde hierbei offenbar geblendet.

Dadurch übersah sie einen entgegenkommenden Mercedes eines 47-Jährigen und kollidierte mit diesem. Die Frau wurde daraufhin mit leichten Verletzungen in das örtliche Krankenhaus gebracht. Weil Betriebsstoffe ausgelaufen sind, war auch die Freiwillige Feuerwehr Bühl vor Ort. Die Polizei bilanzierte einen Gesamtschaden von rund 11.000 Euro.

Foto: Bernhard Margull

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz