Kinder klauen im Beisein der Mutter
Kinder klauen im Beisein der Mutter
Karlsruhe (red) - Im Beisein ihrer Mutter haben vier Kinder am Donnerstagabend in Geschäften in der Karlsruher Kaiserstraße mehrere Ladendiebstähle begangen. Nun prüft die Polizei, ob die Mutter die Kinder dazu angestiftet hat.

Die Geschwister im Alter von neun, zehn und zweimal elf Jahren haben in zwei Ladengeschäften in der Kaiserstraße Spielzeugwaren geklaut. Doch Ladendetektive konnten sie bei ihren Taten beobachten, und stellten daraufhin die Kinder. Doch die diebischen Kinder waren nicht allein: Sie wurden von ihrer 28 Jahre alten Mutter begleitet. Da die minderjährigen Kinder laut Mitteilung der Polizei strafunmündig sind, werde nun geprüft, ob die Erziehungsberechtigte womöglich die Kinder dazu angestiftet hat.

Symbolfoto: Marcus Führer/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz