Lokalredaktion Bühl zieht um
Lokalredaktion Bühl zieht um
Bühl/Baden-Baden (red) - Der Verlagsneubau des Badischen Tagblatts im Gewerbegebiet "Oos-West" in Baden-Baden nähert sich mit Riesenschritten seiner Fertigstellung. Nur noch wenige Wochen, dann kann der Umzug beginnen. Ab Februar hat auch die Lokalredaktion Bühl ihren Sitz in dem neuen Gebäude in der Flugstraße.

Bis dahin wird die Ausgabe Bühl vorübergehend in den Räumen der Lokalredaktion Baden-Baden in der Stephanienstraße 1-3 produziert. Die Redakteurinnen und Redakteure arbeiten ab dem kommenden Montag, 9. Dezember, im Herzen der Kurstadt. Die bisherigen Büros in der Bühler Johannespassage sind ab diesem Tag nicht mehr besetzt.

Noch bis Jahresende ist die Lokalredaktion Bühl unter den bekannten Telefonnummern erreichbar, die nach Baden-Baden umgeleitet werden. Parallel dazu gibt es neue Durchwahlen, die ab der kommenden Woche auf der Seite vier (Was-Wo-Wann) in beiden BT-Lokalteilen zu finden sind. Die Mail-Adresse der Redaktion Bühl - redbuehl@badisches-tagblatt.de - bleibt bestehen. E-Mails können außerdem an redbad@badisches-tagblatt.de gesendet werden.

Für die Leserinnen und Leser ändert sich durch den Umzug nichts: In der BT-Ausgabe Bühl finden sich weiterhin täglich aktuelle und hintergründige Berichte über das Geschehen in Bühl und Umgebung.

Kunden aus dem Bühler Raum werden bereits seit Mitte September in den BT-Geschäftsstellen Baden-Baden, Rastatt und Gaggenau empfangen. Die neue Geschäftsstelle in "Oos-West" eröffnet in den ersten Wochen des kommenden Jahres.

Symbolfoto: Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz