Vorfahrt verletzt: Unfall
Vorfahrt verletzt: Unfall
Baden-Baden (red) - Bein einem Unfall am Sonntagabend in Baden-Baden gab es eine Leichtverletzte. Auslöser war wohl, dass eine Autofahrerin die Vorfahrt missachtet hatte.

Die Kollision trug sich an der Abfahrt der B500 zur Sinzheimer Straße in Richtung Oos zu. Ein 58-jähriger Golf-Fahrer wollte gegen 18.40 Uhr von der B500 kommend auf die Sinzheimer Straße in Richtung Oos einfahren. Dabei soll er die Vorfahrt einer aus Richtung Sinzheim kommenden Toyota-Fahrerin missachtet haben. Es kam zum Zusammenstoß.

Durch die Wucht der Kollision wurde der Toyota über die Gegenfahrbahn geschoben und krachte dort auf einem Grünstreifen gegen einen Steinblock. Die Fahrerin wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 13.000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei beid er Frau fest, dass sie rund ein Promille intus hatte. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Jetzt erwarten beide Fahrzeugführer entsprechende Strafanzeigen.

Symbolfoto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz