GLA aus Rastatt
GLA aus Rastatt
Rastatt (red) - Weltpremiere des neuen Mercedes-Benz GLA aus Rastatt: Der Autobauer präsentierte das achte Modell der aktuellen Kompaktwagen-Generation erstmals in einer rein digitalen Weltpremiere. Auf der Kommunikationsplattform des Unternehmens können alle Interessierten den neuen Mercedes-Benz GLA seit Mittwoch erstmals erleben.

Ola Källenius, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und der Mercedes-Benz AG (Foto), sowie Gorden Wagener, Chefdesigner von Daimler, präsentierten das neueste Mitglied der SUV-Familie der Marke mit dem Stern in einer 15-minütigen Show.

Erster GLA wurde über eine Million Mal gebaut

Der neue GLA ist der Nachfolger eines Erfolgsmodells: Vom ersten GLA wurden nach Unternehmensangaben über eine Million Exemplare gebaut. Das neue Modell startet im Frühjahr 2020 in Europa und danach in den USA und China.

Foto: Daimler

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz