Vor Trinkhalle gegen Baum geprallt
Vor Trinkhalle gegen Baum geprallt
Baden-Baden (red) - In den frühen Morgenstunden des Freitags ist eine 29-jährige Autofahrerin in der Kaiserallee von der Straße abgekommen und im Bereich der Trinkhalle gegen einen Baum gefahren. Wie die Polizei mitteilt, schlug den Beamten bei der Unfallaufnahme deutlicher Alkoholgeruch entgegen.

Eine Beteiligung weiterer Fahrzeuge kann laut Polizei ausgeschlossen werden. Gegen 2.45 Uhr wurde ein Taxi-Fahrer auf das Auto der Frau aufmerksam. Die verletzte Fahrerin wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Eine Blutprobe soll näheren Aufschluss zum Grad der Alkoholisierung bringen. Der Führerschein der 29-Jährigen wurde einbehalten und das Auto musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von rund 6.000 Euro.

Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz