Gaggenau: Vorstoß für Klimaresolution
Gaggenau: Vorstoß für Klimaresolution
Gaggenau (red) - Der Gemeinderat von Gaggenau soll Anfang 2020 eine Klimaresolution verabschieden. Ein entsprechender Antrag wird am Montagabend in dem Gremium behandelt.

Es handele sich um einen gemeinsamen Antrag von CDU, FWG, SPD und Grünen; OB Christof Florus werde den Text unter dem Tagesordnungspunkt Bekanntgaben vorlesen. Dies meldete am Sonntag Eric Peplau von den Grünen.

Im kommenden Jahr werde die Projektgruppe "Zukunft Gaggenau 2030" Maßnahmen vorschlagen, die sowohl die Eindämmung der Ursachen des Klimawandels als auch die Anpassung an dessen Folgen zum Ziel haben. Die Klimaresolution solle diesen Prozess unterstützen, hieß es im Vorfeld.

Die Sitzung im Bürgersaal beginnt um 17 Uhr.

Symbolfoto: Christoph Schmid/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz