Förcher Kreuzung wird freigegeben
Förcher Kreuzung wird freigegeben
Kuppenheim (red) - Nach rund acht Monaten Bauzeit wird am Freitag, 20. Dezember, um 13 Uhr die Landesstraße 67 bei Kuppenheim mit dem neuen straßenbegleitenden Radweg von Regierungspräsidentin Sylvia Felder für den Verkehr freigegeben.

Zeitgleich wird auch der Umbau des südlich der Ausbaustrecke liegenden Knotenpunktes L 67/K 3711 (Förcher Kreuzung) zu einem Kreisverkehrsplatz fertiggestellt sein, heißt es in einer Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Karlsruhe.

Foto: Reiner Ellwanger

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz