Solo für Karsten Mußler
Solo für Karsten Mußler
Kuppenheim (sawe) - Amtsinhaber Karsten Mußler ist der einzige Kandidat bei der Bürgermeisterwahl am 26. Januar in Kuppenheim. Dies steht seit gestern Abend fest. Die Bewerbungsfrist endete um 18 Uhr, weitere Bewerbungen gingen bis zu diesem Zeitpunkt im Rathaus nicht mehr ein. Damit strebt der 52-Jährige nun seine dritte Amtsperiode an.

Die Stelle war am 22. November im Staatsanzeiger ausgeschrieben worden, mit Beginn der Bewerbungsfrist am 23. November hatte der Rathauschef seinen Hut erneut in den Ring geworfen.

Der Diplom-Verwaltungswirt und Diplom-Kaufmann war im Jahr 2004 erstmals gewählt worden. Damals war der Kuppenheimer gegen vier Mitbewerber angetreten und hatte sich im zweiten Wahlgang durchsetzen können, bei der Wahl im Januar 2012 war er dann Alleinkandidat. Mußler ist auch Fraktionsvorsitzender der Freien-Wähler-Fraktion im Kreisrat.

Die öffentliche Sitzung des Gemeindewahlausschusses findet am Donnerstag, 2. Januar, um 18 Uhr im Rathaus auf dem Friedensplatz statt.

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz