Volksschauspiele: Gute Nachfrage nach Tickets
Volksschauspiele: Gute Nachfrage nach Tickets
Ötigheim (red) - Vier Wochen nach Vorverkaufsbeginn können die Volksschauspiele Ötigheim 45.000 verkaufte Tickets für den Theatersommer 2020 vermelden.

Geschäftsstellenleiter Marc Moll freut sich: "Unser Programm wurde sehr gut angenommen, für unsere Jubiläumsinszenierung zu Friedrich Schillers "Wilhelm Tell" sind 21.000 Ticketbestellungen eingegangen, die Hälfte der verfügbaren Karten sind hier bereits verkauft."

Die vier Aufführungen des Musicals "Der Zauberer von Oz" stehen bereits jetzt bei einer Auslastung von 65 Prozent, "9.000 Karten wurden hier bereits an den Mann gebracht", so Moll.

Die Festlichen Konzerte sind gewohnt gut nachgefragt. 70 Prozent der Karten für das Programm "Oper trifft Hollywood" sind bereits vergriffen. Auch bei den Gastkonzerten zeichnet sich laut Moll eine gute Nachfrage ab: "Großen Absatz finden hier die drei Abschiedskonzerte unserer langjährigen Partner Marshall & Alexander, 5.000 Karten sind hier bereits verkauft, die Auslastung beträgt zum gegenwärtigen Zeitpunkt 50 Prozent."

Die Konzertabende mit Annett Louisan (14. August), Peter Kraus & Band (15. August), der Tribute-Show "The Bootleg Beatles" (16. August), "Glasperlenspiel" (18. August), Gregor Meyle (19. August) und Batrice Egli (20. August) würden ebenfalls gut nachgefragt. Spitzenreiter, so Moll, seien bisher die Konzertabende mit Rock-'n'-Roll-Legende Peter Kraus und Schlager-Queen Beatrice Egli.

Kartenbestellungen sind auf www.volksschauspiele.de und telefonisch unter (07222) 968790 möglich.

Foto: Volksschauspiele/Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz